Anfahrt und Fußwege

Wir wollen Ihnen mit den folgenden Beschreibungen sowie dem abgebildeten Plan der Stadt Minden den Weg zu uns erleichtern. Die günstigsten Straßenverbindungen sind rot markiert, der Fußweg vom Bahnhof Minden DB zum Bf Oberstadt sowie zur Schachtschleuse ist grün gekennzeichnet.

Wenn Sie mit dem PKW anreisen und kein Navigationsgerät nutzen:

Aus Richtung Süden und Osten : BAB 2 bis Abfahrt Porta Westfalica/Vennebeck, B 482 Richtung Norden (Minden/Bremen) bis Porta Westfalica-Hausberge, dort über die Weserbrücke Richtung Barkhausen/Kaiser-Wilhelm-Denkmal, weiter nordwärts durch den Weserauentunnel bis Ortsbeginn Minden, im großen Kreisverkehr am Ortsanfang Minden Richtung Bremen/Nienburg/Schachtschleuse, weiter auf der Ringstraße (B 61) nordwärts bis Kreuzung Ringstraße/Stiftsallee/Stiftstraße (Höhe Shell-Tankstelle), dort links (Richtung Rahden - ausgeschildert mit "Museumsbahn"). Der Bahnhof Oberstadt liegt unmittelbar am Kreuzungsbereich auf der rechten Seite .
Aus Richtung Westen : BAB 30 bis Ortsende Bad Oeynhausen , Höhe Einkaufszentrum "Werrepark" links Richtung Minden (B 61) durch die Porta Westfalica und den Weserauentunnel bis zum großen Kreisverkehr am Ortseingang Minden. Weiter wie oben beschrieben.
Aus Richtung Norden : B 61 bis zum Kreuzungsbereich Marienstrasse/Ringstrasse/Nordbrücke, unmittelbar hinter der Brücke des Mittellandkanals (Höhe Polizei) rechts (Richtung Osnabrück/Lübbecke/Bielefeld). Der Bahnhof Oberstadt liegt unmittelbar rechts hinter dieser Kreuzung.

Wenn Sie mit der Bahn anreisen :

Sie können den Bahnhof Oberstadt auf zwei unterschiedlichen Wegen vom Bf Minden DB aus erreichen. Beide sind im Plan grün markiert.

1. Folgen Sie vom Bahnhofsvorplatz den Hinweisschildern "Schachtschleuse / Wasserstraßenkreuz/Innenstadt". Nach Überqueren der Weserbrücke nordwärts entlang der Weserpromenade Richtung Schachtschleuse/Wasserstraßenkreuz. Am Pumpwerk West (Bootshaus des Bessel-Ruder-Clubs) auf der Treppe zum Mittellandkanal , Richtung Westen am Kanaluferweg bis zur ersten Straßenbrücke (Marienstraße/Höhe Polizei). Nach Überqueren der Marienstraße liegen die Anlagen des Bahnhofs Oberstadt auf der rechten Seite.

2. Zunächst wie unter 1. bis zur Weserbrücke . Dort jedoch geradeaus durch die Fußgängerzone (Bäckerstraße) bis zum Scharn / Poos. Ab dort ist der Weg zur Museums-Eisenbahn Minden ausgeschildert (Verlauf Hufschmiede-Stiftstraße nordwärts). Sie gehen jeweils etwa 40 Minuten.
Für Fahrgäste, die ab dem Haltepunkt Friedrich-Wilhelm-Straße die Fahrt nach Kleinenbremen mitmachen möchten, gilt folgende Wegbeschreibung: Verlassen Sie den Bahnhofsvorplatz rechts durch die Unterführung, dahinter sofort wieder rechts. Folgen Sie dem Verlauf der Friedrich-Wilhelm-Straße nordwärts bis zum  Bahnübergang (Höhe Albanisches Vereinshaus). Auf der rechten Seite sehen Sie den Bahnsteig des Haltepunkts. Bitte machen Sie sich bei der Einfahrt des Zuges rechtzeitig bemerkbar.

(zusammengestellt von Klaus Görs)

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

 

 

Preußenzug unter Dampf