Der Nikolaus kommt ...

In Minden beginnen die Nikolausfahrten im Bahnhof Minden-Oberstadt. Dort wartet der Preußenzug auf seine kleinen und großen Gäste. Die Wagen sind beheizt. Es wird im Zug Glühwein mit und ohne Alkohol (Kinderpunsch) angeboten. 

In Hahlen steigt der Nikolaus in den Dampfzug. Er ist schon von Weitem sichtbar, wenn er mit seinem großen Jutesack über der Schulter auf den Zug zustrebt und vom Zugführer freundlich begrüßt wird. Bis Hille geht er während der Fahrt von Wagen zu Wagen, um die Kinder mit einer Tüte voller kleiner Überraschungen zu versorgen. 

Bitte lesen Sie zuvor die Hinweise zur Online-Buchung:

Wir werden Ihre Daten nur zur Verwaltung Ihrer Kartenbestellung verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Wenn Sie den Link zur Online-Bestellung anklicken, erscheint eine Übersichtsmaske, in der Sie die Tage und Abfahrtszeiten sehen, zu denen unsere Nikolauszüge verkehren. (Bitte beachten Sie, dass in Minden der Zustieg aus organisatorischen Gründen nur in Oberstadt und nicht in Hille möglich ist.)

Durch Klick auf den Uhrzeitbutton öffnet sich die Bestellmaske.

Wenn Sie die Bestellung abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Rechnung im Anhang. Nach Überweisung des Rechnungsbetrages auf das angegebene Konto erhalten Sie die Fahrkarte im Anhang einer neuen E-Mail. 

Die Farben der Uhrzeitbuttons geben den Buchungsstand an: 

• Grün = mehr als 50 freie Plätze

• Gelb = weniger als 50 freie Plätze

• Rot = Zug ist ausgebucht.

Zusätzlich zeigt der Rotanteil des darunter befindlichen Balkens einen ungefähren Überblick über den derzeitigen Buchungsstand des Zuges.

 

Fahrplan

von Minden-Oberstadt nach Hille und zurück am

1. Adventswochenende 2./3. Dez. 2017

2. Adventswochenende 9./10. Dez. '17

3. Adventswochenende 16./17. Dez. '17

jeweils um 10.00, 13.00 und 15.30 Uhr