Museums-Eisenbahn Minden e.V.


       WILLKOMMEN auf unserer WEBSEITE !

 

Wir führen Sie zurück in das vergangene Jahrhundert. In Minden fährt der mehr 100 Jahre alte "PREUSSENZUG", und in Preußisch Oldendorf verkehrt ein HISTORISCHER Dieselzug. Mit beiden Zügen erleben Sie den Reisekomfort wie zu Großvaters und Urgroßvaters Zeiten. Der Mindener Preußenzug ist ein einmaliges technisches DENKMAL, das Sie in Betrieb erleben können. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Wir brauchen SIE jetzt ...

... in dieser schwierigen Zeit von COVID-19, um den Bestand unserer Museumseisenbahn zu sichern. Aufgrund der Corona-Bestimmungen können wir zur Zeit keine historischen Fahrten mit unseren Zügen durchführen, die wirtschaftlich zu vertreten sind. Diese Einnahmeverluste erschweren es uns, die laufenden Betriebskosten für beide Hallen usw. zu decken. Ihre Spende könnte uns helfen, die unfreiwillige Betriebsruhe auf den Strecken einigermaßen glimpflich zu überstehen. Konto: Museums-Eisenbahn Minden e.V. IBAN: DE69 4905 0101 0040 0630 18.

Wenn unser Betrieb wieder läuft:

Haben Sie Lust, uns in Ihrer Freizeit zu unterstützen? Wir haben wertvolle historische Fahrzeuge, die gepflegt und instand gehalten werden müssen. So gibt es in der Werkstatt jede Menge zu tun. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen. Besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich - nur die Freude an der Arbeit im Team und an rollenden technischen Denkmalen.

Auch das Betriebspersonal freut sich über Verstärkung. Möchten Sie gerne Schaffner/Schaffnerin werden? Möchten Sie gerne unsere Drucksachen und andere Souvenirs verkaufen?

Auch junge Leute sind gefragt. Sie werden schnell angelernt.

Bei Interesse sprechen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder schauen Sie in der Fahrzeughalle vorbei. Wir würden uns sehr freuen.

Sie soll im Herbst 2020 kommen ...

die T 9.3 "Kattowitz 7348"

Die preußische Dampflok soll endlich bei uns ans Laufen kommen. Wir warten darauf. Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet, soweit es die Corona-Bestimmungen erlauben.

 

Dieser Browser wird leider nicht unterstützt. Wählen Sie einen anderen Browser.

Achtung! Veranstaltungen bei MEM weiter abgesagt

Liebe Freunde und Fahrgäste!

Es tut uns leid, Ihnen und Euch mitteilen zu müssen, dass uns auch weiterhin die Pandemie des Corona-Virus dazu zwingt, planmäßige Fahrten mit unseren historischen Zügen abzusagen. Aufgrund behördlicher Vorgaben (Abstandsgebot, Hygieneregeln etc.) ist es organisatorisch und wirtschaftlich nicht möglich, die kommenden Fahrten im Juli 2020 durchzuführen. (Bereits bezahlte Fahrkarten/Frühstücke werden erstattet.) Über weitere Fahrten ab August wird rechtzeitig entschieden.

Außerdem ist auch die Veranstaltung am 30. August 2020 in Obernkirchen aus Anlass von "120 Jahre Rinteln-Stadthagener Eisenbahn" abgesagt worden.

Bleiben Sie/ bleibt Ihr uns treu und bleibt gesund!

Ihre/Eure Museums-Eisenbahn Minden e.V.

Abgesagt:

Öffnet externen Link in neuem Fenster"120 Jahre Rinteln-Stadthagener Eisenbahn"

MEM ist am Sonntag, dem 30. August 2020, in Obernkirchen dabei.

Mitglied im Verband Deutscher Museums- und Touristikbahnen (VDMT)

 

Facebook

MEM auf Öffnet externen Link in neuem FensterFacebook

Der Mindener Preußenzug

Flyer zum Downloaden

Leitet Herunterladen der Datei einaußen

Leitet Herunterladen der Datei eininnen

Charten Sie ...

unsere Triebwagen und Züge für Ihre Ausflüge, Feste oder wenn Sie  im außergewöhnlichen Ambiente eines rollenden Denkmals heiraten wollen!

Unterstützt von

Öffnet externen Link in neuem FensterSponsoren

Museumsbahnen

www.eisenbahn-planer.de